Schanfigger Höhenweg

Der Schanfigger Höhenweg (Nr. 682) ist Teil des Bündner Weitwanderwegenetzes. Der 2002 eröffnete Höhenweg verläuft nach einer Erweiterung 2011/2012 als Rundwanderweg von Chur via Tschiertschen nach Arosa und von dort den nordöstlichen Aroser Dolomiten entlang über Medergen, Sapün, Fondei und das Hochwanggebietzurück nach Chur. Er hat eine Gesamtlänge von rund 70 km und erfasst sowohl die linke wie auch die rechte Talseite des Schanfigg.

 

 

 

Streckenbeschrieb

 

1. Etappe: Chur – Tschiertschen

 

2. Etappe: Tschiertschen – Arosa

 

3. Etappe: Arosa – Sapün Jatz

 

4. Etappe: Sapün Jatz – Fondei Strassberg

 

5. Etappe: Fondei Strassberg– Skihaus Hochwang

 

6. Etappe: Skihaus Hochwang – Chur

 

 

 

 

 

Unsere Empfehlung

Sie haben nicht sechs Tage Zeit, möchten oder können nicht 6 Tage wandern?

 

Wir empfehlen Ihnen mit dem Postauto nach Tschiertschen zu fahren, von dort nach Arosa zu wandern und im Hotel Erzhorn zu übernachten.

Danach weiter nach Strassberg, evt. mit Zwischenstopp in Sapün. Von uns aus können Sie bequem nach Langwies und von dort die Heimreise antreten, oder noch weiter nach Hochwang und Chur.

 

Buchen Sie Ihr Höhenwegpäckli:

2 Übernachtungen (Erzhorn, Heimeli, Strassberg; Reihenfolge egal)

2 mal feines Abendessen

und für alle die es benötigen gratis Gepäcktransport 

für nur 222- Fr. pro Person im Doppelzimmer

Wie klingt dies? Jetzt reservieren

Viele weitere Wanderungen sind möglich vom Berggasthaus-Strassberg aus. Z.B. Conters, Fideris, Klosters, Weissfluh, Matjischhorn usw. für Tipps rufen Sie uns an.

+41 (0)81 374 22 32

Familie Nau, Berggasthaus Strassberg 7057 Langwies

+41 (0)81 374 22 32 info@berggasthaus-strassberg.ch